Konzerte

Mittwoch 00:05 Uhr NDR Blue

Nachtclub In Concert

French Collection: The Limiñanas Trianon, Paris, 29. März 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

Mittwoch 00:05 Uhr NDR Info

Nachtclub In Concert

French Collection: The Limiñanas Trianon, Paris, 29. März 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

Mittwoch 14:05 Uhr Ö1

Das Ö1 Konzert

Julian Rachlin, Violine; Magda Amara, Klavier. Ludwig van Beethoven: a) Violinsonate D-Dur op. 12/1; b) Violinsonate A-Dur op. 12/2; c) Violinsonate F-Dur op. 24, "Frühlingssonate" (aufgenommen am 16. Juni im Großen Konzerthaussaal in Wien). Präsentation: Andreas Maurer

Mittwoch 18:05 Uhr BR-Klassik

Catalonia Summer Concerts 2019

Klavierabend Arthur und Lucas Jussen Johann Sebastian Bach: "Aus tiefer Not schrei ich zu Dir", BWV 687; "Nun komm" der Heiden Heiland", BWV 599; Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate D-Dur, KV 381; Franz Schubert: Allegro a-Moll, D 947; Federico Mompou: Aus "Comptines"; Igor Strawinsky: "Le sacre du printemps" Aufnahme vom 30. Juni 2019

Mittwoch 19:30 Uhr Ö1

Alte Musik - neu interpretiert

präsentiert von Gerhard Hafner. Les Arts Florissants, Leitung: William Christie; Emmanuelle de Negri, Sopran; Thomas Dolié, Bariton. Werke von Nicolas Bernier, Jean-Joseph Mouret und Louis-Nicolas Clérambault (aufgenommen am 30. Jänner 2020 im Salle de musique in La Chaux-de-Fonds) Im südlich von Paris gelegenen Château de Sceaux residierte zu Beginn des 18. Jahrhunderts die Herzogin Louise-Bénédicte de Bourbon. Verheiratet war sie mit dem Herzog von Maine, dem Bastardsohn Ludwigs XIV. und dessen Mätresse Madame de Montespan. Die kunstsinnige Herzogin war eine, für damalige Verhältnisse, unabhängige Frau. Im Rahmen der von ihr veranstalteten Privatkonzerte bot sich für junge, aufstrebende Komponisten die Möglichkeit, sich einem einflussreichen Publikum zu präsentieren. Unter anderem stellten Nicolas Bernier, Jean-Joseph Mouret und Louis-Nicolas Clérambault ihre Werke im Salon der Herzogin von Maine vor. Einige dieser Kostbarkeiten wurden im heurigen Jänner von "Les Arts Florissants" im Schweizerischen La Chaux-de-Fonds neu zum Leben erweckt.

Mittwoch 20:00 Uhr Bremen Zwei

ARD Radiofestival: Konzert - Moritzburg Festival 2020

Liveübertragung von der Nordterrasse Schlosshof Moritzburg Moritzburg mit seinem sächsisch-kurfürstlichen Jagdschloss inmitten einer idyllischen Teichlandschaft nordwestlich von Dresden bildet auch in diesem Jahr die einzigartige Kulisse für das Moritzburg Festival, das 2020 komplett open air ausgerichtet wird. Auf der Nordterrasse des Schlosses treffen junge auf arrivierte Künstler und wechseln sich bei jedem Werk in immer wieder neuen Besetzungen ab. So verspricht das "Prinzip Moritzburg" hoffentlich auch im Freien unvergessliche Konzerterlebnisse einem Publikum, das zur blauen Stunde diesmal im Schlosspark Platz nehmen wird. Antonín Dvorák: Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-Dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020

Mittwoch 20:00 Uhr NDR kultur

ARD Radiofestival 2020

Moritzburg Festival 2020 - LIVE Antonín Dvorák: Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-Dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 Live-Übertragung des MDR aus dem Schlosshof 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

Mittwoch 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Internationales Forum für Liedgesang Berlin Live aus dem Theater Delphi Berlin "Kvölda tekur, sest er sól", Isländisches Volkslied Johannes Brahms "In stiller Nacht" für Singstimme und Klavier Jón Leifs Þat mælti mín móðir op. 24 Nr. 1 Máninn líður (Mondlied) op. 14a Nr. 1 Vögguvísa (Wiegenlied) op. 14a Nr. 2 Franz Schubert Vergissmeinnicht D 792 Markús Kristjánsson Bikarinn (Der Grahl) Kvöldsöngur (Abendgesang) Minning (Erinnerung) Wilhelm Furtwängler Der Soldat Der traurige Jäger Wenn die Engel Harfe spielen Wolfgang Rihm "Lenz-Fragmente" für Tenor und Klavier Benjamin Britten Canticle III "Still falls the rain" für Tenor, Horn und Klavier Benedikt Kristjánsson, Tenor Alexander Schmalcz, Klavier Ivo Dudler, Horn

Mittwoch 20:04 Uhr rbb Kultur

ARD RADIOFESTIVAL 2020 | KONZERT

Moritzburg Festival 2020 LIVE Antonín Dvorák: Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-Dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 (Liveübertragung aus dem Schlosshof Moritzburg)

Mittwoch 20:04 Uhr HR2

LIVE - Moritzburg Festival 2020

Erlesene Kammermusik open air auf Schloss Moritzburg Schloss Moritzburg mit seiner einzigartigen Kulisse bietet diesmal open air hochkarätigen Kunstgenuss, wenn junge auf bereits arrivierte Musiker für erlesene Kammermusikprogramme aufeinandertreffen. Livesendung

Mittwoch 20:04 Uhr WDR3

ARD Radiofestival. Konzert

Moritzburg Festival 2020 - Live Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 Antonín Dvorák: Bagatellen, op. 47 für Streichtrio und Harmonium Ernest Chausson: Konzert D-Dur, op. 21 für Violine, Klavier und Streichquartett Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581 Übertragung aus dem Schlosshof Moritzburg

Mittwoch 20:04 Uhr SR2 Kulturradio

ARD Radiofestival. Konzert

Moritzburg Festival 2020 - LIVE Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 Antonín Dvorák Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart Klarinettenquintett A-dur KV 581 Liveübertragung aus dem Schlosshof Moritzburg

Mittwoch 20:04 Uhr SWR2

ARD Radiofestival. Konzert

Moritzburg Festival 2020 - LIVE Antonín Dvorák: Bagatellen für Streichtrio und Harmonium op. 47 Ernest Chausson: Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett D-Dur op. 21 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581 Teilnehmer des Moritzburg Festivals 2020 (Liveübertragung aus dem Schlosshof Moritzburg) Moritzburg mit seinem sächsisch-kurfürstlichen Jagdschloss inmitten einer idyllischen Teichlandschaft nordwestlich von Dresden bildet auch in diesem Jahr die einzigartige Kulisse für das Moritzburg Festival, das 2020 komplett open air ausgerichtet wird. Auf der Nordterrasse des Schlosses treffen junge auf arrivierte Künstler und wechseln sich bei jedem Werk in immer wieder neuen Besetzungen ab. So verspricht das "Prinzip Moritzburg" hoffentlich auch im Freien unvergessliche Konzerterlebnisse einem Publikum, das zur blauen Stunde diesmal im Schlosspark Platz nehmen wird.

Mittwoch 20:05 Uhr BR-Klassik

Vilnius Festival

"Faith and Hope" Liithunian Chamber Orchestra Jauna Muzika Vilnius Municipal Chorus Leitung: Adrija Cepaite Solisten: Vytautas Kiminius, Birbyne; Dalia Kuznecovaité, Violine; Elena Daunytè, Violoncello Peeter Vähi: Konzert; Giya Kancheli: "Angels of Sorrow"; Peteris Vasks: "Da pacem, Domine" Aufnahme vom 15. Juni 2020 Anschließend: Lithuanian Chamber Orchestra: Maxim Rysanow Dobrinka Tabakowa: "Suite in Old Style" (Maxim Rysanow, Viola; Vaiva Eidukaityte-Storastiene, Cembalo); Violoncellokonzert (Kristina Blaumane, Violoncello)

Mittwoch 20:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Editors Die Band aus Birmingham ist Teil der "Class of 2005", also einer Reihe stilprägender britischer Bands, die 2005 ihr Debütalbum herausbrachten. Seitdem haben sich die Editors stetig weiter entwickelt - was anfangs noch Indie-Rock und Post-Punk in Reinform war, ist heute schon fast Pop. Wir haben für Sie den Mitschnitt der Editors beim Open Air St. Gallen vom 29. Juni 2018.

Mittwoch 21:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit José González Der schwedische Musiker ist zum einen der Sänger der Band Junip, zum anderen ist er auch solo unterwegs. Drei eigene Alben hat er bisher veröffentlicht; seine Songs hat man auch schon in diversen Serien und Filmen gehört. Vor allem live ist der Mann ein Erlebnis: Davon konnten sich unter anderem die Besucher des A Summer"s Tale 2016 überzeugen. Wir haben für Sie den Mitschnitt seines Konzerts bei dem Festival in Luhmühlen.

Mittwoch 23:05 Uhr BR-Klassik

Jazztime

Jazz aus Nürnberg: Live-Mitschnitte "Der Moment" Rudi Mahall (Bassklarinette), Gerhard Gschlößl (Posaune), Johannes Fink (Kontrabass), Matthias Rosenbauer (Schlagzeug) Aufnahme vom 16. Juli 2020 aus der Tante Betty Bar in Nürnberg Moderation und Auswahl: Beate Sampson

Dienstag Donnerstag